Für eine pulvereinsparende und energieeffiziente Pulverrückgewinnung sind PBS-Zyklone essenziell. Mit unseren hauseigenen Entwicklungen können Sie hierbei nachweislich messbar Rohstoffe und Energie einsparen. Gemäß dem Motto "Wenn der Unterschied messbar wird" liefern wir Doppelzyklone mit höchsten Abscheidegraden. Damit reduzieren Sie Pulvereinkauf- und Pulverentsorgungskosten.


Wenn der Unterschied messbar wird –

Die  Smart - Economy Rückgewinnung von PBS

Monozyklon

Der PBS Monozyklon mit hohem Abscheidegrad
und kürzesten Reinigungszeiten stellt eine technisch ausgereifte
und besonders wirtschaftliche Lösung dar.

Alle Vorteile auf einen Blick:

Optimierte Zyklongeometrie

  • unterdrückt störende Ablagerungen
  • sorgt für beste Reinigungsbedingungen

Optimale Anschlussgeometrie für Rohrleitungen

  • verhindert Farbverschleppungen
  • unterdrückt störende Ablagerungen
  • sorgt für beste Reinigungsbedingungen

Konischer bzw. zylindrischer Abscheideraum

  • vermeidet Störkanten im Zyklon
  • erzielt hohe Abscheidegrade

Computergestützte Auslegung

  • garantiert hohe Abscheidegrade bei geringem Energieverbrauch
  • präzise Berechnung des Abscheidegrades möglich

Praktisches Baukastensystem

  • Zyklone von 1.000-28.000 m3/h
  • vier Bauhöhen je Luftleistung

Umfangreiches Zubehör

  • schwenkbarer Staubaustrag, manuell bzw. pneumatisch verriegelt
  • Siebmaschinen
  • Pulverpumpe
  • Fluidbehälter
  • Pulvertransportbehälter

Doppelzyklon

PBS Doppelzyklone: die effizienteste Pulverrückgewinnung.

Alle Vorteile auf einen Blick:

Optimierte Zyklongeometrie

  • unterdrückt störende Ablagerungen
  • sorgt für beste Reinigungsbedingungen
Computergestützte Auslegung
  • garantiert höchste Abscheidegrade bei geringem Energieverbrauch
  • präzise Berechnung des Abscheidegrades möglich
Praktisches Baukastensystem
  • Zyklone von 8.000-32.000 m3/h
  • drei Bauhöhen je Luftleistung
Umfangreiches Zubehör
  • schwenkbarer Staubaustrag
  • Siebmaschinen
  • Pulverpumpe
  • Fluidbehälter
  • Pulvertransportbehälter

Zyklon und Filtereinheit

Die zu allen Kabinen kompatiblen Zyklon- und Filtereinheiten zeichnen sich durch ihre kompakte Bauweise aus. Hier sind die bewährte PBS-Zyklon- und Filtertechnik in einem Gerät vereint.

Alle Vorteile auf einen Blick:

Optimierte Zyklone und Filter

  • hohe Abscheidegrade
  • Filter mit Pulse-Jet-Abreinigung
  • hochwertige Filterelemente
  • effiziente Abreinigung auch bei kritischen Stäuben
  • Ausführung als PF- bzw. MDF-Filter
  • schneller Filterpatronenwechsel
  • hervorragende Schalldämmung
  • garantierte Absaugleistung

Wirtschaftlichkeit

  • geringer Druckluftverbrauch
  • hohe Filterstandzeit
  • hoher Filterabscheidegrad

Praktisches Baukastensystem

  • Planung ohne Kompromisse
  • Absaugleistungen 3.000 bis 18.000 m3/h
  • fahrbar ausrüstbar
  • in zwei Bauhöhen lieferbar
Anwendungsbereiche
  • Neuanlagen
  • Nachrüstung von bestehenden Anlagen